Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

FC Germania nach 9:1 Sieg gegen den VFB Großauheim Meister der Kreisoberliga Hanau >>> FC Germania II beendet die Saison mit einem 2:1 Sieg gegen den VFB Großauheim II

22.06.2018, 1. Mannschaft
Startschuss für die Saison 2018/2019
22.06.2018, Alte Herren
AH Turnier in Hörstein
03.06.2018, 2. Mannschaft
Später Erfolg zum Saisonabschluss
27.05.2018, 1. Mannschaft
Meisterschaft perfekt gemacht

  vom 21. bis 29. Juli 2018

       in Oberrodenbach

  

  pfeilSpielplan 1.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan 2.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan Alte Herren 

                                                 

FC Germania 09 e.V. Niederrodenbach

JSG Rodenbach

JOMA
NEUIGKEITEN / BERICHTE
Kantersieg bei der SG Bruchköbel II 26.11.2017

bild
Kantersieg und Tabellenführung für die Germania. Der Ausflug nach Bruchköbel hat sich gelohnt, denn das Breideband-Team gleicht mit diesem Ergebnis den Vorsprung im Torverhältnis aus, den der Ortsrivale Eintracht Oberrodenbach vor dem Spieltag noch hatte. Selbst das 8:0 drückt die Überlegenheit der Germania nur unzureichend aus.

 

Germania-Keeper Julian Scharlau wurde über 90 Minuten eigentlich nicht einmal ernsthaft geprüft. Das Breideband-Team erspielte besonders in der 1. Hälfte zahllose weitere Chancen und hätte hier schon deutlich höher führen müssen. Lediglich Karim Hinz (10.), Onur Bulut (33.), Marcel Fuchs (43.) und Alexander Krämer (45.) trafen und brachten, gegen erschreckend schwache Gastgeber, das Spiel damit trotzdem schon in trockene Tücher. In der 2. Halbzeit ging das muntere Toreschießen weiter. Dejan Gesch schnürte in der 55. und per Foulelfmeter in der 64. Minute (Foul an Daniel Schilling) ein Doppelpack. Danach traf Marcel Fuchs zum 7:0 (72.) und Thomas Goldmann erzielte in der 80. Minute das 8:0, welches den Sprung an die Tabellenführung bedeutete.


Es spielten: Scharlau, Wissenbach (60. Kröhl), Almir Bekirov, Klimas, Sanimir Bekirov, Goldmann, Gesch, Hinz (55. Akcay), Onur Bulut, Krämer (60. Schilling), Fuchs.

pfeil zurück zur 1. Mannschaft662 mal gelesen