Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

FC Germania unterliegt dem 1. Hanauer FC 1893 in der 3.Runde des Kreispokals mit 1:3

03.02.2019, Verein
Neujahrsempfang 2019
16.02.2019, JSG Rodenbach
Junior-Cup 2019
02.02.2019, JSG Rodenbach
Hertha 03 Zehlendorf Berlin gewinnt den Maintaler Express Logistik Cup 2019
19.01.2019, 1. Mannschaft
Vorbereitung bei der Germania eröffnet
19.01.2019, JSG Rodenbach
E-Junioren Turnier am 26. + 27. Januar 2019

1. Mannschaft
  pfeil Gruppenliga Ffm-Ost

24.02.19, 14.30 Uhr
FC Germania 09
vs.
SVG Steinheim


2. Mannschaft
  pfeil Kreisliga B Hanau
24.02.19, 12:30 Uhr
FC Germania II
vs.
DJK Eintracht Steinheim

1. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Gruppenliga Ffm-Ost

 

2. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Kreisliga B Hanau

FC Germania 09 e.V. Niederrodenbach

JSG Rodenbach

JOMA
m.ehrlich sport
NEUIGKEITEN / BERICHTE
Spieler-Steckbrief Julian Scharlau 20.08.2017

bild

Spitzname:                           

Schallau oder neuerdings Jule

Geboren am:                        

24.04.1998

Größe:                                 

181 cm

Gewicht:                               

77 kg

Position:               

Torwart

Rückennummer:

1 oder 22

Familienstand:                      

ledig

Beruf:                                  

Auszubildender zum Medienkaufmann Digital und Print

Germane seit:                       

den Bambinis ca. 2003/2004

Hobbys:                

Fußball, Stadionbesuche bei der Eintracht, Reisen, mit Freunden unterwegs sein

bisherige Vereine:    

Germane seit Tag 1

Lieblingsverein:

Eintracht Frankfurt

Meine größte Stärke:

Vermutlich das Mitspielen als Torwart, weil ich in der Jugend lange Zeit im Feld gespielt habe

Meine größte Schwäche:

Bei manchen Bewegungsabläufen sitzt die Technik noch nicht 100%

Mein größtes sportliches Ziel:

Erfolgreich sein und gesund bleiben

Mein schönstes sportliches Ereignis:

Definitiv das Pokalfinale 2016/2017, auch wenn wir das leider verloren haben

Meine größte sportliche Enttäuschung:

Viele enttäuschende Spiel und hohe Niederlagen in der Jugend

Meine besondere Macke: Vor dem Anpfiff berühre ich immer in der gleichen Reihefolge: die Latte, den rechten und den linken Pfosten
pfeil zurück zur 1. Mannschaft2012 mal gelesen