Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

Hallenmasters am 19./20. Januar 2019 in der August-Schärttner-Halle Hanau >>> Neujahrsempfang am 26. Januar 2019 im Evangelischen Gemeindezentrum

11.01.2019, Alte Herren
Neujahrswanderung der Alten Herren
01.01.2019, Alte Herren
AH - Silvester Cup 2018
30.12.2018, Hallenturnier
SV Germania Dettingen gewinnt den Silvester Cup
29.12.2018, Alte Herren
1.FC 06 Erlensee gewinnt AH-Turnier
28.12.2018, Hallenturnier
2. Turniertag Silvester Cup
27.12.2018, Hallenturnier
1. Turniertag Silvester Cup
07.12.2018, Verein
Kai Becker kommt – Vier Spieler gehen

Hallenmasters

19./20. Januar 2019

August-Schärttner-Halle

 

Spielplan

 

Neujahrsempfang

26.01.2019 ab 18.00 Uhr

Ev.Gemeindezentrum

 

Vorbereitungsplan

 

Kreispokal 2018/2019

            3. Runde

 16.02.19 um 14.30 Uhr

 

     FC Germania 09  -

      1. Hanauer FC

1. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Gruppenliga Ffm-Ost

 

2. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Kreisliga B Hanau

FC Germania 09 e.V. Niederrodenbach

JSG Rodenbach

JOMA
m.ehrlich sport
NEUIGKEITEN / BERICHTE
Germania II scheitert an sich selbst 05.11.2018

bild
Nach einer Serie von 9 Spielen ohne Niederlage war es am 4. November wieder soweit. Der Gast, die Spielvereinigung 1910 Langenselbold II hatte Glück, dass die vorhandenen Chancen von der Germania nicht genutzt wurden. Im Gegenzug bestrafte Marvin Domke mit einem langen Pass den Ballverlust von Faton Shurlliqi, dieser erreichte über abseitsverdächtige Umwege Fabian Schwab, welcher dann in der 86. Spielminute das 0:1 für die Selbolder erzielte. Das Team um den starken Keeper Ken Eichholzer hatte darauf keine Antwort mehr, verliert hier also nicht zu Unrecht mit 0:1. Trotz allem steht nach dem Ende der Hinrunde Platz 3 zu Buche, diesen gilt es nun in der Rückrunde zu bestätigen.

Es spielten: Ken Eichholzer (TW) - Kevin Glagla, Adrian Gepel (60. Joshua Barriga), Dennis Kolley, Karim Medaghri - Marius Stoß (C), Michael Mankel, Faton Shurlliqi - Alex Protzmann (25. Benny Goedecke), Marco Veit, , Mark Emmerich (70. Fatmir Demhasaj).

Bereit, aber ohne Einsatz: Philipp Ludwig (ETW), Moritz Lücke, Kevin Rosensprung.

pfeil zurück zur Startseite219 mal gelesen