Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

Germania II und Sportfreunde Ostheim II trennen sich unentschieden 2:2

 

14.10.2018, Verein
Kerb bei der Germania
17.10.2018, 2. Mannschaft
Mühevoller Punktgewinn
16.10.2018, 2. Mannschaft
Germania II erarbeitet sich Platz 3 zurück
14.10.2018, 1. Mannschaft
Knappe Niederlage gegen Türk-Gücü Hanau

1. Mannschaft
  pfeil Gruppenliga Ffm-Ost

21.10.18, 15.00 Uhr
FC Germania 09
vs.
JSK Rodgau


2. Mannschaft
  pfeil Kreisliga B Hanau
21.10.18, 13:00 Uhr
FC Germania II
vs.
Spvgg. Roßdorf II

1. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Gruppenliga Ffm-Ost

 

2. Mannschaft
  (Saison 2018/2019)
  pfeil Kreisliga B Hanau

FC Germania 09 e.V. Niederrodenbach

JSG Rodenbach

JOMA

bild

 

                     

Kerb bei der Germania 14.10.2018

   

bild

pfeil weiterlesen


Mühevoller Punktgewinn 17.10.2018

Traditionell trafen die Teams von Gastgeber FC Sportfreunde Ostheim II und Germania Niederrodenbach II wieder an einem Dienstag, diesmal dem 16.10., aufeinander. Da die Spiele der beiden Teams immer einen heißen Ritt unter kalten Sternen versprechen, wussten die knapp 40 Zuschauer, was sie zu erwarten hatten. Den Anfang machte Routinier Michael Mankel, der mit einem Strahl aus 25 Metern bereits nach acht gespielten Minuten für Raunen auf den Rängen und das 0:1 sorgte.

pfeil weiterlesen


Germania II erarbeitet sich Platz 3 zurück 16.10.2018

Die ungewohnt grelle Oktobersonne verlieh dem Spiel an jenem 14. Oktober an der Rudi-Völler-Sportanlage ein sommerliches Ambiente, welches die Gastgeber Türk Gücü Hanau II und die Zweitgermanen aus Rodenbach ausgiebig nutzten. In der 11. Minute riss Dennis Kolley Hakan Göktepe im Straufraum zu Boden, der gefoulte trat selbst an und brachte den Außenseiter mit 1:0 in Führung. Nach einem kurzen durchschütteln war es Marco Veit (22.), der mit einer feinen Einzelleistung per Lupfer den 1:1 Ausgleich erzielte. Erneut Veit war es, der mit seinem Dribbling Räume schuf, seinen anschließenden Querpass verwertete Faton Shurlliqi (33.) zum 2:1 für die Germania. Dem Mann der ersten Hälfte, Veit (40.), war es dann vorbehalten, mit seinem Signature-Move, dem langen Lupfer, Gästekeeper Sercan Schlüssler für das 3:1 zu bezwingen. Kurz vor der Pause schockten die Lamboy-Fußballer die Rodenbacher in Person von Mert Tiryaki (42.) mit einem haltbaren Schuss und dem 2:3 Anschlusstreffer.

pfeil weiterlesen


Knappe Niederlage gegen Türk-Gücü Hanau 14.10.2018

Wenn man sieht, wie das wahrhaft letzte Aufgebot der Germania sich im Spiel bei Türk-Gücü Hanau gegen ein Spitzenteam der Klasse mit einer aufopferungsvollen Defensivleistung glänzend verkauft und letztlich unglücklich mit 0:1 verliert, dann mag man sich gar nicht ausmalen, wo dieses Team stehen könnte, wenn es denn endlich mal mit der besten Mannschaft und in bester Verfassung auflaufen würde. Die Gastgeber von Türk-Gücü hatten mehr vom Spiel und auch noch weitere Chancen. Aber die herausragende Defensivleistung, vor allem von Emre Akcay, Holger Terhoeven und Keeper Onur Kayayurt hielt die Partie offen.

pfeil weiterlesen