Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

Hallenmasters 2018 am 20. und 21. Januar 2018 in der August-Schärttner-Halle in Hanau

17.01.2018, Verein
Beitragsanpassung bei der Germania
14.01.2018, JSG Rodenbach
E2 gewinnt Hallenturnier in Stockstadt
06.01.2018, Verein
Germania vom HFV geehrt
06.01.2018, Veranstaltungen
JOMA Junior-Soccer WM der U11–Junioren
30.12.2017, Hallenturnier
FC Germania gewinnt den Silvester Cup 2017

  1. Mannschaft

pfeilVorbereitungsplan

 

  Hallenmasters 2018

   am 20. und 21. Januar

in der August-Schärttner-Halle

 

       pfeilSpielplan


1. Mannschaft
  pfeil Kreisoberliga Hanau

18.02.18, 14.30 Uhr
VFB Großauheim
vs.
FC Germania


2. Mannschaft
  pfeil Kreisliga B Hanau
18.02.18, 12.45 Uhr
VFB Großauheim II
vs.
FC Germania II

1. Mannschaft
  (Saison 2017/2018)
  pfeil Kreisoberliga Hanau

 

2. Mannschaft
  (Saison 2017/2018)
  pfeil Kreisliga B Hanau

FC Germania 09 e.V. Niederrodenbach

JSG Rodenbach

JOMA
NEUIGKEITEN / BERICHTE
Spieler-Steckbrief Jochen Breideband 21.06.2012

bild

Spitzname:                           

Coach

Geboren am:                        

18.06.1975

Größe:                                 

184 cm

Gewicht:                               

88 kg

Position:               

Cheftrainer und Stand-by-Innenverteidiger

Rückennummer:

5

Familienstand:                      

Verheiratet, 2 Kinder

Beruf:                                  

Redaktionsleiter FUSSBALL.DE beim DFB,

Pressesprecher 3 Liga

Germane seit:                       

Sommer 1981

Hobbys:                

Familie, Fußball, Filme und Serien, Lesen

bisherige Vereine:    

Germania Niederrodenbach (1981 – 1998), FC Hochstadt (1998/1999), Germania (seit 1999)                 

Lieblingsverein:

FC Liverpool, Germania Niederrodenbach

Meine größte Stärke:

Mein Mundwerk. Und: Den Unterschied zwischen „wie“ und „als“ zu kennen.

Meine größte Schwäche:

Mein Mundwerk, Ungeduld, Unpünktlichkeit

Mein größtes sportliches Ziel:

Aufstieg; Spielern fußballerisch und auch im Sozialverhalten sowie der Persönlichkeitsentwicklung weiterhelfen

Mein schönstes sportliches Ereignis:

Meister der Bezirksliga 2004, Bezirksoberliga-Aufstiege 2000 und 2011, Kreispokalsieg 2006, Testspiel gegen Eintracht Frankfurt vor 3.000 Zuschauern

Meine größte sportliche Enttäuschung:

Verpasster Aufstieg in die Landesliga 2006 (als Spieler), verpasster Aufstieg 2017 (als Trainer)

Meine besondere Macke: Chronischer Duschgel-Schnorrer. Cola-Weizen nach jedem Spiel
pfeil zurück zur 1. Mannschaft8689 mal gelesen