Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

21.07.2016, 1. Mannschaft
Rodenbacher Derby zum Saisonstart wird zum Spektakel
23.07.2016, Alte Herren
Trotz Niederlagen, gutes Turnier gespielt
21.07.2016, 1. Mannschaft
Zwei gute Tests für die Germania
17.07.2016, 1. Mannschaft
Remis gegen Großkrotzenburg
17.07.2016, 2. Mannschaft
Testspielerfolg gegen Großkrotzenburg II

  vom 22. bis 30. Juli 2016

         in Langenselbold

   Niedergründauerstraße
   Anfahrt über Hüttengesäß

 

  pfeilSpielplan 1.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan 2.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan Alte Herren 

                                                 

1. Mannschaft
  pfeil Kreisoberliga Hanau

06.08.16, 18.45 Uhr
FC Germania
vs.
Eintracht Oberrodenbach


2. Mannschaft
  pfeil Kreisliga B Hanau
06.08.16, 16.45 Uhr
FC Germania II
vs.
Eintr.Oberrodenbach II

Kreispokal 2016/2017

 

Rot-Weiß Großauheim  gg.

Germania Niederrodenbach

am 9.08.2016 um 19.00 Uhr

 

Der komplette Spielplan

Das Sommerfest der AH

findet am 13. August 2016

im Waldstadion statt

 

Krombacher Kreispokal

FC Germania - FSV Neuberg

am 9. September 2016

 

Der komplette Spielplan

 


bild

 

Rodenbacher Derby zum Saisonstart wird zum Spektakel 21.07.2016

Die Amateurfußballkampagne des DFB wirbt mit dem Slogan: „Unsere Amateure. Echte Profis.“ Der FC Germania 09 Niederrodenbach hat sich das Motto zu Herzen genommen. Das Rodenbacher Derby zum Rundenstart im Waldstadion wird zum kleinen Spektakel. Die gastgebende Germania nimmt das Duell mit dem FC Eintracht Oberrodenbach am ersten Spieltag der Kreisoberliga Hanau zum Anlass, am Samstag, den 6. August 2016, den Derbytag auszurufen – mit Vorspielen, attraktiver Verlosungsaktion, Kurzinterviews, Einlaufkindern, aufgepepptem Verköstigungs- angebot und Pressekonferenz nach dem Spiel. Da passt es perfekt ins Bild, dass die Partie vom Kreisfußballausschuss Hanau zum offiziellen Saisoneröffnungsspiel der Kreisoberliga Hanau ernannt worden ist. Eine Premiere – für die Liga und für den Fußballkreis Hanau.

pfeil weiterlesen


Trotz Niederlagen, gutes Turnier gespielt 23.07.2016

Ein schweres Gewitter führte am Freitag während der letzten Gruppenspiele des Alten Herren Turniers zum Abbruch des Buchbergcups in Langenselbold. Auch unser Team spielte sehr wechselhaft. Das erste Gruppenspiel gegen Neuberg endete sehr glücklich 1:1. Wolfgang Wermter konnte mit seinem Tor gegen die Neuberger AH, die etliche klare Torchancen ausließ, den Punkt retten. Im zweiten Spiel kam es zum Duell mit dem Turnierfavoriten aus Erlensee. Nach dem schwachen ersten Spiel zeigten wir ein anderes Gesicht, die Erlenseer Mannschaft wurde immer wieder mit schönen Ballstafetten (extra für Peti) in den eigenen Strafraum gedrängt. Der überraschte Favorit konnte unser Tor fast nie in Bedrängnis bringen, nur einmal musste Michael Schejna abtauchen und den Ball zur Ecke lenken. Angriff auf Angriff lief auf das Tor der Erlenseer, doch der Ball wollte nicht über die Linie. So kam es wir es kommen musste, kurz vor dem Ende haben wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone gebracht und Erlensee erzielte im Nachschuss das entscheidende Tor. Schade… eine starke Leistung… die bessere Mannschaft hat verloren, doch ohne Tore kann man nicht gewinnen.

pfeil weiterlesen


Zwei gute Tests für die Germania 21.07.2016

Erst das äußerst respektable 3:3 gegen den zwei Klassen höher spielenden Verbandsligisten Germania Großkrotzenburg durch Tore von Onur Bulut, Dejan Gesch und Luca Gesch. Gestern Abend dann ein sehenswerter 2:1-Sieg gegen den Gelnhäuser KOL-Spitzenklub VFB Oberndorf. Torschützen waren erneut Dejan Gesch und Onur Bulut.

pfeil weiterlesen


Remis gegen Großkrotzenburg 17.07.2016

Die 1.Mannschaft von Spielertrainer Jochen Breideband konnte gegen den Verbandsligisten Germania Großkrotzenburg einen Achtungserfolg erzielen. Am Ende stand es nach Toren von Onur Bulut (48.), Dejan Gesch (64.) per Elfmeter und Luca Gesch (89.) 3:3 unentschieden.

pfeil weiterlesen


Testspielerfolg gegen Großkrotzenburg II 17.07.2016

Die 2.Mannschaft von Trainer Jörg Kolley hat gegen den Namensvetter aus Großkrotzenburg durch Tore von Joshua Barriga (18.), Niklas Kröhl (74.) und Thomas Ciezowski (90.) mit 3:1 gewonnen. Die Gäste waren bereits nach 5 Minuten mit 0:1 in Führung gegangen.

pfeil weiterlesen